Seiteninhalt

Gemeinde Großenbrode

Die Gemeinde Großenbrode liegt im nördlichen Teil des Kreises Ostholstein (Schleswig-Holstein) und ist eine amtsangehörige Gemeinde des Amtes Oldenburg-Land.

Die Gemeinde grenzt sowohl im Norden, im Osten als auch im Westen an die Ostsee und liegt direkt südlich der Insel Fehmarn am Fehmarnsund auf der Halbinsel Wagrien. Im Süden grenzt sie an die Gemeinden Neukirchen und Gremersdorf und im Westen an die Stadt Heiligenhafen.

Zahlen und Daten

  • Einwohner der Gemeinde:   2.160    (Stand am 31.12.2015)
  • Fläche der Gemeinde:         20,98 km²
  • Anzahl der Ortschaften:      10
  • Geographische Lage:          11°51' Ost, 54°22' Nord

Ortschaften

Zum Gemeindegebiet der Gemeinde Großenbrode gehören
10 Ortschaften:

Großenbrode, Großenbroderfähre, Großenbroderfelde, Heinrichsruh, Klaustorf, Koppelhaus, Lütjenbrode, Lütjenhof, Mittelhof, Neu-Klaustorf

Wappen

"In Blau unter einem silbernen holsteinischen Nesselblatt zwei kreuzweise gestellte goldene Dreschflegel, bewinkelt von drei sechsstrahligen goldenen Sternen."

Historisches

Unsere Gemeinden haben eine jahrhundertlange Vergangenheit. Wir haben für Sie einige interessante Daten zusammengetragen:

  

ca. 1225 Bau der Kirche
1249 erstmalige Erwähnung der Orte Großenbrode und Lütjenbrode 
1867 Bildung der Landgemeinde Großenbrode
1937 bis 1945 Seefliegerhorst
1951 bis 1963 internationaler Fährverkehr nach Dänemark
1963 Fertigstellung und Eröffnung der Fehmarnsundbrücke
1963 Einstellung des regionalen Fährverkehrs nach Fehmarn und des internationalen Fährverkehrs nach Dänemark
1979 Bau der Seebrücke am Südstrand
1986 Tragen des Titels "Ostseeheilbad"
1995 Schließung der Marineküstendienstschule Großenbrode
2006 Schließung des Fernmeldesektors A Großenbrode mit dem Klaustorfer Turm
2008 Beitritt zum Amt Oldenburg-Land

   

Einrichtungen

  • 1 Grundschule
  • 1 Kindertagesstätte "Pusteblume"
  • 1 Gemeindewehr FF Großenbrode
  • 1 Jugendfeuerwehr Großenbrode
  • 1 Kirche (St. Katharinen)
  • 2 Sportplätze mit Sportlerheim
  • 1 Haus des Gastes "Meerhus" mit Lesehalle und Veranstaltungsraum am Südstrand inkl. Touristinformation
  • 1 Dorfgemeinschaftshaus in Lütjenbrode
  • 1 Schießstand
  • Kurmittelzentrum
  • Bahnhaltepunkt